#56 Avengers – Infinity War

Zehn Jahre sind vergangen seit dem Beginn des Marvel Cinematic Universe und mit Avengers Infinity War (Part I) kulminiert diese Geschichte in ihrem Höhepunkt.

In unserer neuesten Folge sprechen wir unter anderem über die Unfähigkeit von DC ein gutes Filmuniversum aufzubauen und warum Constantin seinen ersten multiplen Orgasmus durch Marvel hatte. Selbstreferenziell und unironisch geht es auch dieses mal wieder zu, beim fundiertesten Film Podcast Thüringens.

Trailer:

Titelbild: © Disney

Intromusik: Youtube Audio Library

Outromusik: ComposersCloud.com

Sprecher: Stefan, Martin, Constantin

#56 Avengers – Infinity War
Actionfilme

 
 
00:00 / 1:47:25
 
1X
 
Martin Verfasst von:

"Das technische Hirn hinter diesem Projekt"

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.