Stefan

Will man gepflegte Trash-Film-Unterhaltung, gut choreographierte Gesangsakrobatik auf Celluloid gebannt oder einfach nur die beste Science-Fiction-Saga aller Zeiten sehen? Dann ist man bei Stefan Gamdschie genau richtig. Der gebürtige Geraer vereint auf seiner Geschmacksklaviatur  humoristischen Trash-Horror und schmalzige Musical-Filme. Der Star Wars-Fanatiker der Gruppe fühlt sich seit 2015 (jedes Jahr kommt ein neuer Film) im siebten Himmel. Genau wie sein Redeanteil im Cast ist seine Vorstellung hier kurz und knapp, dafür knackig und pointiert. Das Trademark des Wahl-Erfurters: „Ich hatte Spaß!“