#6 Spieledose: Until Dawn

Herzlich willkommen zum Spieldose-Podcast!

Heute abseits der Norm besprechen wir mal keine Filme, sondern das Videospiel Until Dawn. Grund: Ist ja quasi ein interaktiver Film. Die Geschichte des Spiels orientiert sich dabei an der typischen Handlung von Filmen des Teenie-Slasher-Genre wie „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ oder „Scream“ und stellt eine Hommage an Genregrößen des Horrorfilms dar.

Wir (Stefan, Toni und Specialguest Mike) haben Until Dawn durchgespielt und jeder für sich ein gänzlich anderes Abenteuer erlebt. Darüber muss gesprochen werden! Natürlich spoilerfrei… WITZ!

Trailer:

Titelbild: © Supermassive Games

Intromusik: Youtube Audio Library

Outromusik: ComposersCloud.com

Sprecher: Toni, Stefan, Mike

Toni Verfasst von:

"Als Asia-Filmfan muss man auch rauchen!"

2 Kommentare

  1. Hansmud
    6. März 2016
    Antworten

    Liebe Filmbüchsen Mitglieder,
    da ihr einmal von eurer Maxime abgedriftet seid, fordere ich weitere Entgleisungen. Ich möchte eine Review überCall of Duty …selbstverständlcih überlasse ich euch die Auswahl.

    • Martin
      6. März 2016
      Antworten

      Call of Duty wird sichtlich schwer werden, da keiner von uns ein Fan bzw. auch nur ansatzweise Wissen über diese Spielereihe hat. Wir könnten daraus natürlich ein Halbwissenpodcast mit spekulativen Basiswissen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.