#100 Die 100 Tode der Filmdose

Stefan: Weißt du noch, wie das alles anfing, mit diesem Projekt?

Toni: Ich war da, vor 3000 Jahren.

Vor 100 Folgen trafen sich drei sehr unterschiedliche Filmliebende, um ihr Ego in den Äther zu schicken. Ein ganzes Jahr später konnten sie sich sogar einen unbezahlten Praktikanten leisten. Die vier sollten wachsen, älter werden und ihr eigenes Dosen-Universum aufbauen.

Es mag klein sein, aber es ist unseres.

Folgt uns in dieser Ausgabe, wenn wir ein paar Erinnerungen ausgraben, unserer Gäste und Gästinnen gedenken und Stefan am Ende noch ein mehr schlecht als recht durchdachtes Quiz auftischen darf.

Wir wünschen gute Unterhaltung. Wir hatten Spaß. Auf weitere 100 Folgen. Chin-Chin!

 

Titelbild: © of their respective owners

Intromusik: Youtube Audio Library

Outromusik: ComposersCloud.com

Sprecher: Toni, Stefan, Constantin, Martin

#100 Die 100 Tode der Filmdose
Specials

 
 
00:00 / 02:30:35
 
1X
 
Stefan Verfasst von:

"Ich hatte Spaß."

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.