#93 The Irishman

Martin Scorsese hat geladen! Geladen zu einem Stelldichein der Superlative: Robert De Niro, Joe Pesci, Al Pacino, Harvey Keitel, Bobby Cannavale, Stephen Graham etc. Sie alle sind gekommen, um eines der größten Mafiaepen aller Zeiten zu schaffen: The Irishman.

Über 10 Jahre in Planung, rund 160 Mio.$, 3 1/2 Stunden – für Fans von Gangsterfilmen, Milieustudien à la Goodfellas oder Casino oder einfach von einem der besten – wenn nicht sogar der beste – Regisseure, den die Welt je gesehen hat, ein absolutes Muss. Ich jedenfalls bekomme gerade, wie auch beim Schauen, Gänsehaut. Mich erfüllt es mit purer Freude, dieses Magnum Opus des großen Meisters noch erleben zu dürfen. Denn sind wir mal ehrlich: “They don’t do movies like this anymore.”

Ob die anderen meine Begeisterung teilen, erfahrt ihr in unserer neuesten Ausgabe. Viel Spaß

Trailer:

Titelbild: © by their respective owners

Intromusik: Youtube Audio Library

Outromusik: ComposersCloud.com

Sprecher: Constantin, Stefan und Toni

#93 The Irishman
Gangsterfilme

 
Play/Pause Episode
00:00 / 01:39:05
Rewind 30 Seconds
1X
Toni Verfasst von:

"Als Asia-Filmfan muss man auch rauchen!"

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.